Bekanntmachungen

Kampfrichterausbildung 2020

  • Drucken
  • Geschrieben von Carsten Schäfer

    Der Ringerverband NRW schreibt einen Lehrgang zum Erwerb der Kampfrichterlizenz aus.

    Voraussetzung ist eine ausreichende Anzahl der Teilnehmer. Alle Vereine sind aufgerufen, interessierte Personen, die Kampfrichter werden wollen, zu melden.

    Folgende Voraussetzungen bitten wir zu beachten:
    Wir bieten
    Wir garantieren

    Die verbindlichen Meldungen sind bis zum 30.09.2020 an den Ringerverband NRW zu richten. Die bisherigen Anmeldungen für die Kampfrichterausbildung behalten ihre Gültigkeit.

    Die Ausbildung teilt sich in die theoretische und praktische Schulung auf. Die theoretische Schulung findet als Tageslehrgang an vier Wochenenden statt. Die praktische Schulung wird bei Tageslehrgängen der Kaderathleten in Form von Trainingskämpfen erfolgen.

    Die Termine werden mit den Teilnehmern abgestimmt.

     

     
    Anmeldeformular