Mattensplitter

Goldene Pfeife für M. Faller

Drucken
Geschrieben von Thomas Meyer

Nach RV NRW-Ehrenmitglied Horst Faller sowie DRB- und NRW-Kampfrichterreferent Uwe Manz ist Michael Faller (KSK Konkordia Neuss) bereits der dritte Unparteiische aus NRW, der vom Ringer-Weltverband UWW mit der Goldenen Pfeife, der höchsten Auszeichnung im Kampfrichterwesen überhaupt, ausgezeichnet worden ist. Diese Ehre wurde dem sympathischen Sportsmann zum Abschluss der Weltmeisterschaften in Paris zuteil, an denen der in Kürze zurücktretende Spitzenreferee noch als solcher teilgenommen hatte. Dieses absolut verdiente Zeichen höchster Anerkennung setzt das i-Tüpfelchen auf eine lange und bewegte Karriere, die leider bald enden wird. Herzlichen Glückwunsch, lieber Michael!

 

hier steht nix