Mattensplitter

Neuss holt Jugendförderpreis

Drucken
Geschrieben von Thomas Meyer

Herzlichen Glückwunsch an den Nachwuchs des KSK Konkordia Neuss! Die jungen Athleten sind die Gewinner des Jugendförderpreises 2017, indem sie mit 757 Punkten den Vorjahressieger AC Mülheim 92 (716) auf Rang zwei verdrängen konnten. Dicht dran waren noch der KSV Witten 07 (674) sowie der PSV Lippe-Detmold (664), während danach die Abstände schon etwas größer werden. Fünfter ist de Halter Utrecht (412) vor dem TV Essen-Dellwig (359), dem TKV Hückelhoven (315) und dem AC Ückerath (285). Auf Rang neun landete der KSV Hohenlimburg (259), während die Sportfreunde von Olympia Utrecht (228) noch als letztes Team den Sprung in die Top Ten schafften.

hier steht nix