Mattensplitter

BL: Witten in der Endrunde

Drucken
Geschrieben von Thomas Meyer

Unser Bundesligist KSV Witten 07 hat das Fernduell gegen den SC Kleinostheim gewonnen: Ihm reichte daheim ein 15:15-Remis gegen den SV Alemannia Nackenheim, um sich Platz drei in der Bundesliga Nordwest zu sichern. Zeitgleich nämlich hatte der direkte Konkurrent aus Kleinostheim gegen die Red Devils Heilbronn eine Heimniederlage kassiert und muss sich nun mit Rang vier begnügen.

Die Auslosung hat ergeben, dass sich die Wittener jetzt auf ein Viertelfinalduell gegen den TuS Adelhausen freuen dürfen. Herzlichen Glückwunsch zum Einzug in die Runde der letzten acht!

Am letzten Hauptrundenkampftag hatte sich der TV Eintracht Walheim im Lokalderby mit 21:8 gegen den RC CWS Merken durchsetzen können.

hier steht nix