Mattensplitter

Viertelfinal-Aus für Agca

Drucken
Geschrieben von Thomas Meyer

Beim Individual World Cup in Belgrad kam für Ertugrul Agca (TV Essen-Dellwig/97 kg Freistil) im Viertelfinale das Aus. Nach einem Sieg in der Qualifikation gegen den Vertreter aus Indien unterlag er hier dem Ukrainer Valerii Andriitsev, dem Olympia-Zweiten von 2012, mit 0:5 Punkten. Da dieser im Halbfinale am Olympiasieger und mehrfachen Welt- und Europameister Abdulrashid Sadulaev (Russland) klar scheiterte, war für Ertugrul das Turnier beendet.

 

Dennoch Daumen hoch für Ertugrul! In solch jungen Jahren bei einem derart hochkarätigen Wettkampf mitzuhalten, ist mehr als bemerkenswert!

hier steht nix