News

News

Goldene Pfeife für M. Faller

Drucken

Nach RV NRW-Ehrenmitglied Horst Faller sowie DRB- und NRW-Kampfrichterreferent Uwe Manz ist Michael Faller (KSK Konkordia Neuss) bereits der dritte Unparteiische aus NRW, der vom Ringer-Weltverband UWW mit der Goldenen Pfeife, der höchsten Auszeichnung im Kampfrichterwesen überhaupt, ausgezeichnet worden ist. Diese Ehre wurde dem sympathischen Sportsmann zum Abschluss der Weltmeisterschaften in Paris zuteil, an denen der in Kürze zurücktretende Spitzenreferee noch als solcher teilgenommen hatte. Dieses absolut verdiente Zeichen höchster Anerkennung setzt das i-Tüpfelchen auf eine lange und bewegte Karriere, die leider bald enden wird. Herzlichen Glückwunsch, lieber Michael!

 

WM-Einsätze für NRW-Ringer

Drucken

In Kürze erhalten einige Ringerinnen und Ringer aus NRW die Möglichkeit, sich bei Weltmeisterschaften auszuzeichnen. Unmittelbar bevor stehen hierbei die globalen Titelkämpfe der Männer und Frauen in Paris, wo drei Athletinnen aus unserer LO die Farben der Bundesrepublik Deutschland vertreten werden. Es handelt sich um die international bereits fest etablierten Nina Hemmer (53 kg) und Laura Mertens (58 kg/beide AC Ückerath), welche sich 2017 jeweils EM-Bronze sichern konnten, sowie die Ex-Weltmeisterin Aline Focken vom KSV Germania Krefeld. Letztere wird für dieses Top-Event in die 69 kg-Klasse zurückkehren.

Weiterlesen ...

Focken holt WM-Silber

Drucken

Welch tolle Leistung von Ex-Weltmeisterin Aline Focken! Die junge Krefelderin hat in Paris ihre ohnehin schon außergewöhnliche Erfolgsliste durch den Gewinn der WM-Silbermedaille erweitern können. Sie bescherte dem DRB bereits das vierte Edelmetall bei den diesjährigen Weltmeisterschaften, die damit aus deutscher Sicht bisher mehr als erfolgreich, ja fast schon sensationell verlaufen sind.

Weiterlesen ...

Saisonheft 2017 aktualisiert

Drucken

Wie bereits angekündigt, erhalten Sie nunmehr das verbindliche Saisonheft 2017 (Stand: 10.08.2017).

Durch diese Veröffentlichung verlieren alle vorherigen Saisonhefte ihre Gültigkeit.

Folgende Änderungen wurden unter anderem eingearbeitet:

  • Aktualisierung Adressenverzeichnis
  • Berücksichtigung der von den Vereinen eingereichten Terminänderungen (alle Ligen)

 Wir bitten um entsprechende Beachtung und ggf. weitere Veranlassung.

 

Mannschaftssaison vor dem Startschuss

Drucken

Bald ist es wieder so weit: Die Mannschaftssaison 2017/2018 steht vor der Tür. Nicht nur der RV NRW, sondern ganz Ringerdeutschland fiebert dieser entgegen – und dies auch zu Zeiten der Weltmeisterschaften in Paris. Die Vereine haben ihre Vorbereitungen weitgehend abgeschlossen und bringen sich in Wettkampfstimmung. Die ehrgeizigen Athleten sind bereit und scharren bereits mit den Hufen.

Weiterlesen ...

Schulung Verwaltungsprogramms für Mannschaftskämpfe

Drucken

Auf Wunsch der Vereine bieten wir in diesem Jahr wieder eine Schulung bzgl. des Verwaltungsprogramms für Mannschaftskämpfe (RDB Version 18.0) an. Die Schulung findet wie folgt statt:

Datum Mittwoch, 23.08.2017
Uhrzeit 19.00 - 21.00 Uhr
Ort Stimberghalle (Tagungsraum 1. Etage)
Stimbergstraße 198a
45739 Oer-Erkenschwick

Im Rahmen der Schulung werden auch noch einzelne Aspekte der Ausschreibung (Richtlinien für Mannschaftskämpfe) besprochen. Insofern wäre die Anwesenheit, der mit den Aufgaben betrauten Vereinsmitarbeitern erwünscht.

RVNRW intensiviert Abnahme von Ringkampfabzeichen

Drucken

Nach der erfolgreichen Abnahme der Wieselabzeichen war es ein Anliegen, auch im Bereich der anspruchsvolleren Ringkampfabzeichen weitere Aktivitäten zu forcieren und positive Ergebnisse zu erzielen. Dies ist gelungen, denn vor wenigen Wochen konnte eine Vielzahl junger Athleten erfolgreich die Prüfung ablegen. Selbstredend erhalten die Sportlerinnen und Sportler eine wohlverdiente Urkunde, welche ihnen am 28.08. in der Ostermannhalle in Witten übergeben werden wird.

Weiterlesen ...

Seite 5 von 117
Termine
Euregio Grenzland Turnier
17.12.2017, 09:00 – ...
Kampfrichterlehrgang
05.01.2018 - 07.01.2018
Zentraler Lehrgang Jugend A-B / Junioren
06.01.2018, 09:30 – 21:30
hier steht nix