News

News

Der Startschuss ist gefallen

Drucken

Endlich läuft die Mannschaftssaison 2019/20 in den nordrhein-westfälischen Ringerligen. Der erste Kampftag ist vorüber, die ersten Sieger stehen fest, die ersten Punkte wurden verteilt. Und gleich zu Beginn waren einige interessante Ergebnisse zu vermelden, die die Ringsportfreunde aufhorchen ließen.

Weiterlesen ...

Junioren-WM: Agca holt Bronze

Drucken

Ertugrul Agca vom TV Essen-Dellwig hatte am zweiten Wettkampftag der Junioren-Weltmeisterschaften in Tallinn ins Geschehen eingegriffen und konnte einen weiteren großen Erfolg verbuchen: Nach jeweils EM-Bronze 2018 und 2019 holte er durch einen neuerlichen dritten Rang seine erste WM-Medaille. Der junge Essener überzeugte in der 92 kg-Klasse (Freistil) zu Beginn durch drei hart erkämpfte Siege gegen hochkarätigste Konkurrenz. Er stand dadurch im Halbfinale, in welchem er dem russischen Athleten Alan Bagaev nur knapp mit 0:3 unterlegen war. Nach dieser Niederlage fand er jedoch in die Erfolgsspur zurück, schlug im kleinen Finale den Iraner Ali Abdollahi mit 8:6 Zählern und sicherte sich somit das ersehnte Edelmetall.

Weiterlesen ...

Mannschaftssaison: Der Countdown läuft

Drucken

Anderthalb Wochen vor Beginn der diesjährigen Mannschaftssaison laufen die Vorbereitungen der nordrhein-westfälischen Ringervereine auf vollen Touren. Auch all diejenigen, welche bislang noch nicht von Vorfreude ergriffen worden waren, dürften mittlerweile wachgerüttelt worden sein. Bald ist es soweit, bald geht es los, der Countdown läuft. Nachdem die Pfeifen der Kampfrichter am 31. August erstmals wieder zur Waage gerufen haben werden, wird Woche für Woche wieder attraktiver Sport auf den Ringermatten geboten. Für die Offiziellen gilt es nun, für angemessene Rahmenbedingungen zu sorgen, während sich Trainer und Ringer um den letzten Schliff bemühen. Die Kampfrichter genießen noch die Ruhe vor dem Sturm, denn auch ihnen – oder vielleicht gerade ihnen - steht eine intensive und ereignisreiche Zeit bevor.

Weiterlesen ...

Eupen in die DRL

Drucken

Welch ein Paukenschlag! Wie die DRL auf ihrer Internetpräsenz berichtet, wird der RV Saitiev Eupen zukünftig als sechstes Team in dieser Liga auf Punktejagd gehen und sich dort mit Teams wie dem VfK Schifferstadt oder dem ASV Nendingen messen. Der noch junge belgische Verein (2015 gegründet) war 2018 erstmalig mit einer Mannschaft in der Bezirksliga Rheinland an den Start gegangen und wagt nun den großen Sprung ins Profigeschäft. Damit beweisen die Verantwortlichen um Macher Issa Gamboulatov (Foto), den wir als internationalen Kampfrichter kennen und der ein wichtiger Teil unseres NRW-Kampfrichterteams ist, großen Mut.

Weiterlesen ...

NW: Artikel über Zdenek Havlik

Drucken

Die Neue Westfälische, eine bekannte Tageszeitung, hatte kürzlich über Zdenek Havlik berichtet, den rührigen Abteilungsleiter und Trainer des ASV Atlas Bielefeld. Die Überschrift „Sportler im Ehrenamt: Fdenek Havlik – ein Mann, der etwas bewegt“ zeigt schon, dass der Leserschaft ausschließlich positive Schlagzeilen präsentiert wurden.

Weiterlesen ...

Junioren-WM: Bellscheidt und Agca im Einsatz

Drucken

Auch wenn die Vereine bereits der Mannschaftssaison entgegenfiebern, sind die Einzelmeisterschaften für unsere Athleten noch nicht komplett vorüber. Nur kurze Zeit, nachdem der Große Preis von Deutschland (Greco) unseren Fans einen intensiven Einblick in das internationale Geschehen gegeben hat, sind auch zwei unserer Top-Athleten schon bald wieder im Einsatz.

Weiterlesen ...

WM: Achtelfinal-Aus für Bellscheidt

Drucken

Samuel Bellscheidt vom KSK Konkordia Neuss ist bei den Junioren-Weltmeisterschaften in Tallinn/Estland in der 67kg-Klasse (Greco) ausgeschieden. Nach einem klaren Auftaktsieg gegen den Vertreter aus Albanien (10:0) folgte im Achtelfinale eine 1:4-Punktniederlage gegen Valentin Petic (Moldawien), die schließlich das Aus bedeutete.

Weiterlesen ...

Doppel-Feierlichkeit bei Familie Tabel

Drucken

Der langjährige NRW-Trainer Günter Tabel und seine Ehefrau Ulrike hatten am 28. Juli gleich doppelten Grund zu feiern: Der Köln-Mülheimer Ex-Schwergewichtler wurde 55 Jahre alt, was auf den ersten Blick vielleicht noch kein außergewöhnlicher Ehrentag zu sein scheint. Doch im Rheinland und insbesondere in Köln, wo der Zahl elf besondere Bedeutung  zukommt, wird dieser zu einem runden Geburtstag, dessen Wert dem des fünfzigsten kaum nachsteht.

Weiterlesen ...

Seite 13 von 155
Termine
Ausbildung Trainer C (Teil 2)
17.10.2020 - 18.10.2020
Ausbildung Trainer C (Teil 4)
07.11.2020 - 08.11.2020
hier steht nix