Mattensplitter

Mattensplitter

WM-Quali für Awtaew

Drucken

Kaum ist die Junioren-EM beendet, steht für Ramzan Awtaew (TV Essen-Dellwig) schon die nächste große Aufgabe an: Bundestrainer Jürgen Scheibe nominierte ihn für die Junioren-Weltmeisterschaften vom 30.07.-03.08.2017 in Tampere (Finnland). Wie gewohnt wird Ramzan in der 55kg-Klasse (Freistil) an den Start gehen und um Titel und Medaillen kämpfen. Wir drücken ihm hierbei ganz feste die Daumen und hoffen, dass er eine gute Rolle spielen und seine Ziele verwirklichen kann!

 

Junioren-EM in Dortmund beendet

Drucken

Es war sicherlich DAS Highlight dieses Jahres auf den nordrhein-westfälischen Ringermatten: Die Junioren-EM in Dortmund ist nach sechs Veranstaltungstagen beendet. Verantwortliche und Organisatoren dürfen nach den Anstrengungen der letzten Wochen und Monate endlich durchatmen. Obwohl die Kontinentalmeisterschaft von der UWW veranstaltet und durch den DRB ausgerichtet worden war, war es trotzdem ein wenig auch unsere EM. Etliche Volunters und Helfer aus NRW waren im Einsatz, das Organisatorische wurde teils durch Leute unseres Präsidiums abgewickelt und das (Fach-)Publikum offenbarte bekannte Gesichter, die wir auch bei den Landesmeisterschaften regelmäßig antreffen.

Weiterlesen ...

Nettekoven sportpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion

Drucken

Unserem Verbandspräsidenten Jens-Peter Nettekoven wird eine besondere Ehre zuteil: Im Rahmen der 4. Sitzung der CDU-Landtagsfraktion ist er zum sportpolitischen Sprecher derselben gewählt worden. Dies ist wahrlich eine große Anerkennung für Jens, der damit eine weitere Stufe die Karriereleiter hinaufgeklettert ist. Er selbst sagte dazu in einer Pressemitteilung:

Weiterlesen ...

Awtaew ausgeschieden

Drucken

Mit Ramzan Awtaew (TV Essen-Dellwig) ist der einzige Ringer aus dem Bereich unseres Verbandes bei den Junioren-Europameisterschaften in Dortmund ausgeschieden. Der Freistilspezialist startete in der 55kg-Klasse furios, indem er den Polen Zhozef Baghramyan technisch überlegen mit 12:2 bezwingen konnte. Allerdings scheiterte er danach am starken Moldawier Leonid Colesnik und war aus dem Rennen, da Colesnik das Finale verfehlte und somit auch der Weg über die Hoffnungsrunde versperrt war.

Nakaev zur Kadetten-EM

Drucken

Deni Nakaev vom KSK Konkordia Neuss wurde durch Greco-Nachwuchs-Bundestrainer Maik Bullmann für die Kadetten-Europameisterschaften nominiert, die vom 27.-31.7 in der Olympiastadt Sarajevo (Winterspiele 1984) stattfinden werden. Die Nachwuchshoffnung wird die deutschen Farben in der 54 kg-Klasse vertreten. Wir gratulieren herzlich und wünschen Deni eine problemfreie Vorbereitung sowie den bestmöglichen Erfolg bei den Kontinentalmeisterschaften!

AC Mülheim wird 125

Drucken

125 Jahre ist es nun schon her, dass der Ring- und Stemmclub Mülheim, später umbenannt in AC Mülheim am Rhein von 1892 e.V., gegründet worden ist. Ganz schön alt! Doch bestimmen nach wie vor emsiger Tatendrang und Ehrgeiz das Geschehen beim rechtsrheinisch gelegenen Kölner Traditionsclub.

Weiterlesen ...

Sieben Vereine bei Mülheim-Pokal

Drucken

Insgesamt sieben Vereine mit 40 Teilnehmern sind am 8.7. beim Mülheim-Pokal im Freistil angetreten. Eine überschaubare und sicherlich auch enttäuschende Teilnehmerzahl, zumal die Wettkämpfe in drei Altersklassen (A/B-, C/D- und E-Jugend) ausgetragen worden waren. Im Vorjahr waren noch 111 Ringer angetreten, 2015 waren es gar 143 gewesen.

Weiterlesen ...

Awtaew zur Junioren-EM

Drucken

Wie der Deutsche Ringer-Bund durch sein offizielles Nominierungsschreiben vom 19.06.2017 mitgeteilt hat, wird auch ein Sportler aus NRW an der Junioren-EM in Dortmund teilnehmen. Ramzan Awtaew vom TV Essen-Dellwig wird in der Gewichtsklasse bis 55 kg (Freistil) die deutschen Farben vertreten. Somit wird er am 28.06. ins Geschehen eingreifen und um Titel und Medaillen wetteifern. Wir wünschen Ramzan den bestmöglichen Erfolg!

Seite 2 von 49
Ramzan Awtaew