Mattensplitter

Jugendlehrgang in Dortmund

  • Drucken
  • Geschrieben von Ringerverband NRW
    Vom 11. bis 13. Juni 2004 führte der Ringerverband NRW einen Jugendlehrgang gemeinsam mit dem Saarländischen Ringerverband in der Turnhalle Jungferntal in Dortmund-Rahm durch. Unter Anleitung der NRW-Landestrainer Klaus Eigenbrodt und Ingo Manz trainierten fast 30 Ringer der beiden Landesverbände. Zur Abwechslung stand am Samstagmittag eine Besichtigung des Westfalenstadions Dortmund auf dem Programm. Trotz des nicht gerade sonnigen Wetters konnte der gemeinsame Grillabend am Samstagabend stattfinden. Der Ringerverband hofft, dass seine Athleten aus diesem Trainingslehrgang einiges mitgenommen haben, um es dann im nächsten Jahr bei den Deutschen Meisterschaften umsetzen zu können. Eine Fortsetzung wird es im nächsten Jahr in Köllerbach im Saarland geben.