Mattensplitter

82 Ringer in Lünen

Drucken
Geschrieben von Thomas Meyer

Immerhin 82 Sportler aus elf Vereinen sind beim Lüner Ringerturnier für C-, D- und E-Jugendliche im Freistil an den Start gegangen. Diese Resonanz ist durchaus okay, wenn man bedenkt, dass dieser Wettkampf lediglich für Anfänger gedacht war. Viele Jugendliche mussten also gezwungenermaßen zuhause bleiben, als es im Trainingszentrum des ausrichtenden Vfk Lünen-Süd zur Sache ging.

Der siegreiche AC Mülheim 92 sowie der Zweitplatzierte KSV Germania Krefeld stellten mit je 13 Kämpfern die teilnehmerstärksten Mannschaften. Auf Rang drei landete der KSV Witten 07. Schön, dass auch der TuS Solbad Ravensberg mit einigen Kindern da war – der erst kürzlich wieder in den RV NRW eingetretene Verein ist auf einem guten Weg und mittlerweile fest etabliert.

 

hier steht nix