Mattensplitter

Agca: EM-Absage

Drucken
Geschrieben von Thomas Meyer

Noch vor wenigen Stunden hatten wir über die bevorstehende Männer-EM-Teilnahme von Ertugrul Agca berichtet, schon folgt die Hiobsbotschaft: Durch einen bereits vor Wochen bei einem Wettkampf erlittenen Innenminiskus-Anriss muss Ertugrul die Meisterschaft leider absagen. Zwar hätte er alles daransetzen wollen, trotz aller Beschwerden bei den Titelkämpfen in Warschau zu starten; Doch gestern erhielt er von „Ringer-Doc“ Dr. Klaus Johann den Ratschlag, auf die Teilnahme zu verzichten und zwei Wochen zu pausieren, um sich voll und ganz auf die im Mai stattfindende U23-EM vorbereiten und fokussieren zu können.

Ertugrul und Vater Hasan sind zwar sehr enttäuscht und geknickt, geben der Gesundheit vernünftigerweise jedoch Vorrang.

Der RV NRW wünscht gute Besserung! Kopf hoch, lieber Ertugrul!

 

hier steht nix