News

News

Mannschaftssaison 2021 soll stattfinden

Drucken

Am 31.5. hatte man in einer nur 36minütigen Online-Sitzung, in der sich Verbandsfunktionäre und Vereinsvertreter über eine mögliche Mannschaftssaison 2021 beraten hatten, schnell Konsens erzielen können: Die Saison soll nach gewohntem System stattfinden, wenn auch leicht verkürzt.

Weiterlesen ...

U23-EM: Zweimal Bronze für Neusser Ringer

Drucken

Zwei Bronzemedaillen holten die für den KSK Konkordia Neuss in der Bundesliga ringenden Dariusz Vitek (Ungarn) und Simone Vincenzo (Italien) bei der U23-EM in Skopje, den fünften Platz belegte sein Landsmann Salvatore Diana.

Weiterlesen ...

Horst Faller wird 75

Drucken

Wir gratulieren unserem Horst Faller ganz herzlich zum 75. Geburtstag! Der Idealist vom KSK Konkordia Neuss, der nach wie vor eine zentrale Persönlichkeit im RV NRW ist und noch immer als Präsidiumsmitglied fungiert, hat so viel für den Ringkampfsport geleistet wie sonst kaum jemand. Als ehemals internationaler Kampfrichter mit etlichen WM- und EM-Einsätzen sowie als langjähriger NRW-Kampfrichterreferent ist er den Ringsportfreunden bis heute ein Begriff – regional, national und auch international. Kein Wunder – kaum ein Wettkampf findet statt, ohne dass Horst ihn besuchen würde. Dass er bereits Ehrenmitglied des RV NRW ist, versteht sich nahezu von alleine.

Weiterlesen ...

KSK Neuss schaut optimistisch nach vorn

Drucken

Im zweiten Bundesligajahr sieht sich der KSK Konkordia Neuss gut aufgestellt. Ob die Saison tatsächlich am 5. September mit dem Heimkampf gegen den SV Alemannia Nackenheim beginnen wird, steht zwar augenblicklich noch in den Sternen, doch schauen die Verantwortlichen optimistisch nach vorn. „Unser Team steht“ hatte der Sportliche Leiter Fatih Cinar beispielsweise in der Neuss-Grevenbroicher Zeitung verkündet und dabei gesundes Selbstbewusstsein ausgestrahlt.

Weiterlesen ...

Ein Foto aus der Klamottenkiste

Drucken

Anbei ein Foto unserer Verbandsauswahl beim Großen Preis von Österreich 1993, welcher in Wals zur Austragung gekommen war. Betreut von Trainer Peter Nettekoven hatten unsere Jungs bei diesem internationalen Turnier die Mannschaftswertung gewonnen. Für NRW war damals u.a. auch Saban Trstena (sitzend, 2.v.l.), der Olympiasieger 1984 und Olympiazweite 1988, an den Start gegangen. 

Weiterlesen ...

KSV Velbert 2020 tritt RV NRW bei

Drucken

Das Team Thrax ist eine echte Institution in Velbert, denn hier werden seit geraumer Zeit diverse Kampfsportarten wie beispielsweise MMA, Brazilian Jiu-Jitsu oder Kickboxen angeboten und trainiert. Bereits der Name ist Programm, denn der Thrax (übersetzt: „Thraker“) war in der Antike nicht nur Angehöriger des gleichnamigen Volkes, sondern auch ein beliebter Gladiatorentyp. Dieser hatte zu Blütezeiten des römischen Imperiums zig Tausende Menschen im Kolosseum und sonstigen Arenen des Reiches zu begeistern vermocht. Ausgestattet mit dem Krummschwert, einem kleinen Schild und einem Helm hatte er sich hierbei mit Gegnern wie beispielsweise dem Retiarius, dem Murmillo oder dem Secutor auseinandersetzen müssen.

Weiterlesen ...

Essen-Dellwig: Starke Ausbeute bei U23-EM

Drucken

Mit einer starken Ausbeute sind auch die Ringer des TV Essen-Dellwig von den U23-Europameisterschaften aus Skopje zurückgekehrt. Wie die Ringer des KSK Konkordia Neuss konnten nämlich auch sie gleich zweimal Edelmetall holen.

Weiterlesen ...

Uwe Manz für die Olympischen Spiele in Tokio nominiert

Drucken

Am 20.05.2021 wurde von der UWW die offizielle Liste der Kampfrichter, die sich für Olympischen Spiele in Tokio qualifiziert haben, bekannt gegeben. Ein Grund zur Freude hat Uwe Manz (KSV Witten), der nach den Olympischen Spielen 2012 in London und 2016 in Rio nun zum dritten Mal bei den Olympischen Spielen dabei ist. Ebenso wie die Sportler müssen sich die Kampfrichter in einem längeren Qualifikationsprozess für die Teilnahme an den Olympischen Spielen qualifizieren. Diesen Prozess meisterte Uwe Manz mit Bravour und zählt nun zu den besten 50 Kampfrichtern der Welt, die sich für die Spiele in Tokio qualifiziert haben. Damit stellt Uwe wiederholt unter Beweis, dass er schon seit Jahrzehnten zur Weltspitze der Kampfrichter gehört. Neben Uwe Manz und Antonio Silvestri, der als UWW-Kampfrichterreferent gesetzt ist, vertritt auch Jeffrey Spiegel (HES) die deutschen Nationalfarben in Tokio.

Weiterlesen ...

Seite 3 von 166
Termine
Landesmeisterschaft Jugend A
07.08.2021, 09:30 – ...
Landesmeisterschaften Jugend B
04.09.2021, 09:30 – ...
Landesmeisterschaften Jugend C
11.09.2021, 09:30 – ...
hier steht nix