Mattensplitter

Mattensplitter

Trainingslager in Helsingborg

Drucken
Basierend auf einem Betrag von Heinz Schmitz
Auf Einladung des HBG Wrestling Teams Helsingborg reiste am 8 August eine kleine Gruppe Ringerinnen des NRW Stützpunktes Dormagen für einen kurzweiligen 3 Tagesausflug nach Schweden. Vor Ort trafen sich neben den Ringerinnen des Schwedischen Ringerclubs HSG Helsingborg auch weitere Ringerinnen lokaler schwedischer Clubs als auch das dänischen Nationalteam zu einem kombinierten Freizeit- und Trainingslager.

Weiterlesen ...

Grünes Band für die Ringerinnen des AC Ückerath

Drucken
Die Ringerinnen des AC Ückerath wurden von der Dresdner Bank und dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) mit dem „Grünen Band für vorbildliche Talentförderung im Verein“ ausgezeichnet. Der Verein erhielt erneut den bedeutendsten Nachwuchsförderpreis des deutschen Sports aufgrund seiner hervorragenden Jugendarbeit im weiblichen Bereich.

Weiterlesen ...

Empfang von Silber-Mirko

Drucken
Der KSV-Ringer Mirko Englich kehrt nach seinem Silbermedaillengewinn am Freitag aus Peking zurück. Der KSV Witten 07 sieht dazu Feierlichkeiten vor, an denen sicherlich nicht nur Wittener sondern auch Freunde aus anderen Vereinen teilhaben können.

Weiterlesen ...

Stadtwerke Düsseldorf Sponsor des KSK Konkordia Neuss

Drucken
Originalbeitrag von Hermann Josef Kahlenberg
Die Stadtwerke Düsseldorf werden ab sofort wieder Sponsor des Ringer-Bundesligisten KSK Konkordia Neuss. Der frisch geschlossene Vertrag sieht eine Zusammenarbeit für die nächsten 3 Jahre vor.

Weiterlesen ...

Olympia: Mirko Englich kämpft um Gold

Drucken
Quelle: DeutsCher Ringer-Bund (www.ringen.de)
 
Mirko Englich (KSV Witten 07) steht nach 3 Siegen im olympischen Finale in der Klasse bis 96 kg.
 
Das ZDF plant eine Live-Übertragung der Finalbegegnung gegen 11.45 Uhr. Ebenso wird der ARD-Horfunk einen Live-Bericht senden. Der Finalabschnitt der Klassen 84, 96 und 120 kg (GR) beginnt um 11.00 Uhr MESZ.
 
Bitte beachten Sie, dass die Zeitangaben nur ungefähre Richtwerte sind.
 
Der Weg ins Finale:
1/8-Finale  HAN, Tae-Young (KOR) 2:0 PS (2-1/2-2)
1/4-Finale GURI, Elis (ALB) 2:1 PS (1-1/6-0/1-1)
1/2-Finale WHEELER, Adam (USA) 2:0 PS (2-1/2-1)
Finale KHUSHTOV, Aslanbek (RUS)  

KSV Witten verpasste Halbfinale

Drucken
Es sollte ein Fest werden. Knapp 1000 Zuschauer in der Husemannhalle wollten ihren KSV siegen sehen. Hatte der KSV Witten 07 doch den Hinkampf gegen SV Siegfried Hallbergmoos mit 24 : 19 gewonnen. Aber die 15 : 24 Heimniederlage ließ alle Träume platzen, wie Seifenblasen.

Weiterlesen ...

Stommelner Ringer im TV

Drucken

Im Rahmen ihrer Reihe "Heimattour" berichtet der Kölner Sender "CenterTV" heute über den Ortsteil Stommeln und auch über den Stommelner Ringer-Verein.

Sendebeginn ist am 02.06.2008 um 17.05 Uhr und um 19.05 Uhr auf CenterTV.

Weiterlesen ...

Walheim in der Bundesliga

Drucken
Der TV Aachen-Walheim steigt in die erste Bundesliga-Mitte auf. Die Niederlage gegen den KSV Seeheim konnte das nicht verhindern. Zuletzt hatte man 1983 in der obersten Klasse gerungen.

Weiterlesen ...

Seite 50 von 61
hier steht nix