Mattensplitter

Mattensplitter

Hans-Werner Grundmann wurde 80 Jahre!

Drucken
Am 22. Oktober 2007 feierte der Dortmunder Hans-Werner „Konny“ Grundmann seinen 80. Geburtstag. Seit vielen Jahren hat sich „Konny“, wie ihn seine Freunde nennen, dem Sportergebnisdienst gewidmet.

Weiterlesen ...

Oberliga: Starke Krefelder

Drucken

Die Oberliga ist in diesem Jahr mit 9 Mannschaften besetzt. Nach nunmehr 2 Kampftagen zeigt sich, dass der KSV Germania Krefeld sich sehr gut in dieser Klasse zu behaupten weiß.

Dabei haben die Seidenstädter keinen ausgesprochen starken Athleten in ihren Reihen. Ihre Stärke ist vielmehr die Ausgewogenheit auf gehobenem Niveau. In diesem Jahr werden sie - vorausgesetzt es passiert nichts Unvorhergesehenes - mit den unteren Tabellenrängen nichts zu tun haben.

Weiterlesen ...

Egon Janz wurde 60 Jahre!

Drucken
Am 21. Oktober 2007 feierte der Mülheimer Egon Janz im Kreise seiner Familie und einiger Wegbegleiter seinen 60. Geburtstag. Der Referent für Öffentlichkeitsarbeit des Ringerverbandes NRW kam durch seinen Sohn Guido 1984 zum Ringkampfsport. Nach dem Olympiasieg von Pasquale Pasarelli wollte der „Janz-Sprößling“ unbedingt mit dem Ringen beginnen.

Weiterlesen ...

Links auf Ergebnisse und Tabellen

Drucken
Viele Homepages-Seiten der Vereine des Ringerverbandes NRW verlinken direkt auf die Ergebnisse und die Tabellen dieses Web Angebotes. Mit dem Wechsel auf die neue Webseite hat sich der Aufbau der URLs dieses Web Angebotes grundlegend gewandelt.

Weiterlesen ...

100 Jahre KSV Witten 07

Drucken
Selten erscheinen Bücher aus der Ringkampf-Szene, die eine besondere Aufmerksamkeit verdienen. Das von Ralf Piorr im Klar-Textverlag, Essen, herausgegebene Werk "100 Jahre KSV Witten 07 kernig, kunstvoll, kraftvoll, kühn" verdient diese, ist informativ, lebendig geschrieben und lesenswert.

Weiterlesen ...

TV Eintracht Walheim richtet German-Masters 2001 aus

Drucken
Der TV Eintracht 1909 Aachen-Walheim wurde vom Deutschen Ringer-Bund mit der Durchführung der German-Masters 2001 beauftragt. Diese Veranstaltung wird am 8. und 9. Juni in Aachen-Kornelimünster in beiden Stilarten durchgeführt.

25 Jahre Ringerverband Nordrhein-Westfalen

Drucken

Ringerverband feierte Jubiläums-Gala

Der Ringerverband NRW hatte nach Bottrop in den Städtischen Saalbau eingeladen. Das Ziel war klar: Man wollte das Vierteljahrhundert des Bestehens angemessen feiern und damit die Tradition der Festveranstaltungen fortsetzen. 

Es begann mit dem 23. Oktober 1987 in Witten mit der Veranstaltung "40 Jahre Ringen im LandesSportBund NRW". Am 15. Juni 1991 in Lünen beging man "100 Jahre Ringen in NRW", dem sich am 7. Juni 1997 in Neuss "50 Jahre Ringen im LandesSportBund" anschloss.

Alle diese Feste waren Ereignisse, an die man gern zurückdenkt. Hier fügte sich die Jubiläums-Gala in Bottrop nahtlos an.

Weiterlesen ...

Ringen jetzt Bestandteil des Lehrplans

Drucken
Zentrales Anliegen des Ringerverbandes NRW muss es sein, über das Projekt "Ringen und Kämpfen" verstärkt Eingang in die Schulen zu bekommen. Eine Arbeitsgruppe beim LSB, der auch Mitglieder aus dem Ringerlager angehören, hat sich dazu gebildet. Bei den Pädagogen besteht durchaus Bereitschaft, den Ringkampfsport als Bestandteil des Schulunterrichts zu forcieren. Dieses stellt eine Chance für den Verband und die Vereine dar, die unbedingt genutzt werden muss.
Seite 52 von 61
hier steht nix