Mattensplitter

Landessichtungsturnier Greco

Drucken
Geschrieben von Thomas Meyer

Nachdem unsere Ligen die Vorrunde hinter sich gebracht haben und in wenigen Wochen auf die Zielgerade einbiegen werden, neigt sich auch für unsere Jugendlichen das Sportjahr langsam dem Ende zu. Am 15.10. musste sich der Nachwuchs jedoch noch beim Landessichtungsturnier im gr.-röm Stil beweisen, welches vom KSV Gütersloh ausgerichtet worden war. Gefordert waren hierbei alle Ringer der B-, C-, D- und E-Jugend. Insgesamt 20 Vereine hatten die Fahrt nach Ostwestfalen auf sich genommen, was zu Zeiten eines vollen Terminkalenders für den ein oder anderen sicherlich eine Belastung dargestellt hatte. Um so schöner, dass man sich trotz allem nicht davon abhalten ließ, die Kinder zu diesem ja nicht ganz unwichtigen Turnier zu begleiten.

Letztlich waren es 139 Sportler, die über die Waage gegangen waren und dafür gesorgt haben, dass ein weiterer lebendiger Wettkampf stattfinden konnte. Unter dem Strich gibt es jedoch wenig Überraschendes zu vermelden: Mit dem Teams des KSK Konkordia Neuss (67 Punkte), des PSV Lippe-Detmold (57) und des AC Mülheim 92 (38) gelangten altbekannte „Schwergewichte“ im Bereich der Jugendarbeit auf das Treppchen.

hier steht nix