News

News

RVNRW intensiviert Abnahme von Ringkampfabzeichen

Drucken

Nach der erfolgreichen Abnahme der Wieselabzeichen war es ein Anliegen, auch im Bereich der anspruchsvolleren Ringkampfabzeichen weitere Aktivitäten zu forcieren und positive Ergebnisse zu erzielen. Dies ist gelungen, denn vor wenigen Wochen konnte eine Vielzahl junger Athleten erfolgreich die Prüfung ablegen. Selbstredend erhalten die Sportlerinnen und Sportler eine wohlverdiente Urkunde, welche ihnen am 28.08. in der Ostermannhalle in Witten übergeben werden wird.

Weiterlesen ...

Schulung Verwaltungsprogramms für Mannschaftskämpfe

Drucken

Auf Wunsch der Vereine bieten wir in diesem Jahr wieder eine Schulung bzgl. des Verwaltungsprogramms für Mannschaftskämpfe (RDB Version 18.0) an. Die Schulung findet wie folgt statt:

Datum Mittwoch, 23.08.2017
Uhrzeit 19.00 - 21.00 Uhr
Ort Stimberghalle (Tagungsraum 1. Etage)
Stimbergstraße 198a
45739 Oer-Erkenschwick

Im Rahmen der Schulung werden auch noch einzelne Aspekte der Ausschreibung (Richtlinien für Mannschaftskämpfe) besprochen. Insofern wäre die Anwesenheit, der mit den Aufgaben betrauten Vereinsmitarbeitern erwünscht.

WM-Einsätze für NRW-Ringer

Drucken

In Kürze erhalten einige Ringerinnen und Ringer aus NRW die Möglichkeit, sich bei Weltmeisterschaften auszuzeichnen. Unmittelbar bevor stehen hierbei die globalen Titelkämpfe der Männer und Frauen in Paris, wo drei Athletinnen aus unserer LO die Farben der Bundesrepublik Deutschland vertreten werden. Es handelt sich um die international bereits fest etablierten Nina Hemmer (53 kg) und Laura Mertens (58 kg/beide AC Ückerath), welche sich 2017 jeweils EM-Bronze sichern konnten, sowie die Ex-Weltmeisterin Aline Focken vom KSV Germania Krefeld. Letztere wird für dieses Top-Event in die 69 kg-Klasse zurückkehren.

Weiterlesen ...

Saisonheft 2017 aktualisiert

Drucken

Wie bereits angekündigt, erhalten Sie nunmehr das verbindliche Saisonheft 2017 (Stand: 10.08.2017).

Durch diese Veröffentlichung verlieren alle vorherigen Saisonhefte ihre Gültigkeit.

Folgende Änderungen wurden unter anderem eingearbeitet:

  • Aktualisierung Adressenverzeichnis
  • Berücksichtigung der von den Vereinen eingereichten Terminänderungen (alle Ligen)

 Wir bitten um entsprechende Beachtung und ggf. weitere Veranlassung.

 

Awtaew WM-Fünfter

Drucken

Mit einem großen Erfolg endeten die Junioren-Weltmeisterschaften in Tampere/Finnland für Ramzan Awtaew vom TV Essen-Dellwig. Nach zwei Siegen über die Vertreter aus der Schweiz und der Ukraine stand der Freistilspezialist im Halbfinale der 55kg-Klasse, das gegen den späteren Silbermedaillengewinner Ismail Gadzhiev (Russland) jedoch mit 3:8 verloren ging. Es blieb die Chance auf Bronze, doch erwies sich Arsen Harutyunyan (Armenien) im anschließenden Finale um Platz 3 und 5 als zu stark für Ramzan. Auch wenn der ganz große Wurf dadurch verpasst wurde: Rang fünf ist ein tolles Ergebnis und ein riesiger Erfolg für den jungen Essener. Der Ringerverband NRW spricht seine herzlichsten Glückwünsche aus!

 

Trainerweiterbildung C-Lizenz

Drucken

Der Referent für Aus- und Fortbildung Holger Nowakowski bietet für 2017 folgende Lehrgänge zur Verlängerung der Trainer C-Lizenz an:

Termin Lehrgangsort
05.11.2017 (09.00 - 15.30 Uhr) Herdecke
12.11.2017 (09.00 - 15.30 Uhr) Herdecke

Die Lehrgangsgebühr beträgt 45,00 Euro.

Ausschreibung

 

Sterkenburg EM-Dritter

Drucken

Er hat es tatsächlich geschafft: Tyrone Sterkenburg von de Halter Utrecht hat in der Gewichtsklasse bis 76 kg (Greco) die Bronzemedaille bei den Kadetten-Europameisterschaften geholt. Im kleinen Finale dominierte er Thomas Dominique Joseph Dacher aus Frankreich und griff sich damit das erträumte Edelmetall. Wir freuen uns sehr für den jungen Niederländer, dessen Club ja unserem Verband angeschlossen ist und der uns dadurch die zweite Medaille bei diesen Kontinentalmeisterschaften beschert hat. Gratulation und Chapeau!

Seite 1 von 113
Termine
Zentraler Lehrgang Jugend A/B
03.09.2017, 09:30 – 15:30
Landessichtungsturnier Jugend B-C-D-E
10.09.2017, 09:00 – ...
hier steht nix